Wo die Kühe hübscher sind - Wildpoldsried

Die Wildpoldsrieder sind ökologisch. Es gibt Sonnenenergie, Biogas, Wind- und Wasserkraft. Sogar eine holzbefeuerte Dorfheizung soll gebaut werden. Auch der Herr Pfarrer macht mit. Die Windräder oben auf den Bergrücken sind von ihm gesegnet worden. Doch die Milchvieh-Bauern schimpfen.

SWR 2 — 12.11.2007 — Reportage