Springende Pumas und giftgrüne Highheels

Die Kollektionen gehobener Mode-Labels werden in Metzingen verramscht. Zielgruppe für die Edelklamotten aus dem vergangenen Jahr sind Shopper aus Osteuropa und Asien. Das ganze Städtchen wurde umgebaut, das Polizeigebäude und die Volkshochschule an den Stadtrand verbannt. Die alteingesessenen Metzinger sind nicht zufrieden mit dieser Entwicklung.

SWR 2 — 10.03.2010 — Reportage