Das blöde Down-Syndrom — Bilanz und Pläne eines Paares

Volker hört nie zu, sagt Christiane, und Volker findet, Christiane könnte ein bisschen abnehmen. Dünne Frauen seien schicker. Glücklich verheiratet sind sie, seit 18 Jahren. Es geht ihnen gut. Die Nachteile, die sie durch ihr Downsyndrom haben, bewältigen sie. »Wir müssen gute Nerven haben«, meinen sie und berichten von einem unerhörten Ereignis.

SWR 2 / WDR 5 DOK 5 — 06.05.2018 — Feature